Das Journalisten-Zentrum oder einfach Haus Busch,
wie es in Kollegenkreisen kurz genannt wird, ist eines
der Institute, das in den Tarifverträgen für die
Redaktionsvolontariate bei Tageszeitungen und
Zeitschriften als außerbetriebliche Ausbildungs-Einrichtung
anerkannt ist.

Das Journalisten-Zentrum Haus Busch unterstützt die Ziele
der IQ - Initiative Qualität im Journalismus und gehört zu
den Unterzeichnern der Selbstverpflichtung IQ.

 

 

Keine Angst vor den Rechten

Kritische Berichterstattung trotz Bedrohungen
Nachbericht zum Workshop am 16. Juni 2015

 

 

Geschäftsmodell Lokalblog?
Einladung zum dritten Bloggertag

am 5. September von 12 – 17 Uhr im Journalisten-Zentrum Haus Busch.
Mehr Infos zum dritten Bloggertag.

Nachbericht vom zweiten Bloggertag hier.

 

 

 

Noch Plätze frei!

 

 

Volontärseminar für journalistische Grundlagen
31. August - 25. September 2015