Das Journalisten-Zentrum oder einfach Haus Busch,
wie es in Kollegenkreisen kurz genannt wird, ist eines
der Institute, das in den Tarifverträgen für die
Redaktionsvolontariate bei Tageszeitungen und
Zeitschriften als außerbetriebliche Ausbildungs-Einrichtung
anerkannt ist.

Das Journalisten-Zentrum Haus Busch unterstützt die Ziele der IQ - Initiative Qualität im Journalismus und gehört zu den Unterzeichnern der Selbstverpflichtung IQ.

 

Noch Plätze frei!

Die Zukunft der Welternährung:
Hintergründe verstehen, Zusammenhänge erkennen,
einordnen, bewerten
Dozent: Tanja Busse, Wilfried Bommert, Valentin Thurn
11. November - 12. November 2014

Textformen in der PR-Arbeit
Dozent: Werner Hinse
12. November - 14. November 2014

 

Auch für weitere Seminare der Weiterbildung sind noch Anmeldungen möglich.