Weiterbildung

Professionelle Druckobjekte mit kleinem Budget

14.01.19 - 15.01.19
720 € (640 €)
Dozenten:
Bernd Beuermann // mehr über Bernd Beuermann
Hans Peter Janisch // mehr über Hans Peter Janisch

Die Erstellung von Druckobjekten gehört nach wie vor zu einem der wichtigsten Bereiche in der Medienproduktion. Die dazu benötigte professionelle Kauf- und Abo-Software ist ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor und für viele gelegentliche Anwender, Nutzer aus dem Non-Profit Bereich, Selbständige oder kleine Firmen schlichtweg zu teuer und auch oft überdimensioniert.

So liegt es nahe, nach preiswerten und kostenlosen Alternativen zu suchen und diese auf ihre Produktionstauglichkeit zu untersuchen. Zwei erfahrene Referenten aus dem Bereich der Medienproduktion haben das für Sie getan und eine Printproduktion auf dieser Basis etabliert. An einem beispielhaftem Workflow von Texterstellung, Bildbearbeitung, Grafik und Seitenlayout sollen die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen dieser Programme gezeigt werden.

Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, die wichtigsten Software-Produkte auf Ihrem eigenen Rechner kennen zu lernen. Zu diesem Zweck sollten Sie Ihren Laptop oder Ihr MacBook mitbringen. Da zwei Referenten anwesend sind, ist eine intensive Betreuung gewährleistet.

Im Vorfeld des Seminar bekommen Sie Links zugeschickt, um kostenlose oder Demoversionen der im Seminar vorkommenden Programme auf Ihrem Laptop oder MacBook zu installieren.

Das Seminar richtet sich an alle, die Broschüren, Plakate, Flyer, Hefte und sonstige Druckobjekte erstellen möchten und über keine oder geringe Grundkenntnisse in den Bereichen Bildbearbeitung, Grafik und Layout verfügen.

Seminarnummer: WB1901141

zur Übersicht

Anmeldung

  • WB1901141
  • Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Download

 

Seminarbeschreibung als PDF-Dokument (392,61 KB)

Weitere Informationen erhalten Sie von Thomas Müller,
per mail:   tmueller@hausbusch.de oder
per tel:     02331.365600